top of page

Supervisionsausbildung bei der Counselorakademie

Aktualisiert: 28. Nov. 2023

Die Counselorakademie bietet eine Supervisionsausbildung die sich an Menschen richtet, die sich beruflich weiterentwickeln möchten und Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen wollen. Die Ausbildung basiert auf dem personenzentrierten Ansatz.


Der personenzentrierte Ansatz

Der personenzentrierte Ansatz ist ein humanistisches Beratungs- und Therapiekonzept, das von Carl Rogers entwickelt wurde. Der Ansatz geht davon aus, dass Menschen die Fähigkeit besitzen, ihre eigenen Probleme zu lösen, wenn sie sich in einer wertschätzenden und akzeptierenden Atmosphäre befinden.

Der personenzentrierte Supervisor unterstützt die Supervisanden dabei, ihre eigenen Ressourcen zu entdecken und ihre Stärken zu entfalten. Er schafft eine Atmosphäre des Vertrauens und der Wertschätzung, in der sich die Supervisanden sicher und geborgen fühlen können.


Inhalt der Supervisionsausbildung

Die Supervisionsausbildung der Counselorakademie dauert zwei Jahre und ist in drei Module unterteilt:

  • Modul 1: Grundlagen der Supervision

  • Modul 2: Methoden und Techniken der Supervision

  • Modul 3: Praxis der Supervision

In Modul 1 lernst du die Grundlagen der Supervision kennen, z. B. die verschiedenen Supervisionsmodelle, die Rolle des Supervisors und die rechtlichen Grundlagen.


In Modul 2 lernst du verschiedene Methoden und Techniken der Supervision kennen, z. B. Gesprächsführung, Problemlösungstechniken und Entspannungstechniken.


In Modul 3 erhältst du die Möglichkeit, deine Supervisionsfähigkeiten in der Praxis zu erproben. Dazu absolvierst du ein Praktikum in einer Beratungsstelle oder bei einem freiberuflichen Supervisor.


Abschluss der Ausbildung

Am Ende der Ausbildung erhältst du ein Zertifikat, das dich als Supervisor qualifiziert.


Warum der personenzentrierte Ansatz?

Der personenzentrierte Ansatz ist ein idealer Ansatz für eine Supervisionsausbildung, da er sich auf die Stärken und Ressourcen der Supervisanden konzentriert. Der Ansatz unterstützt die Supervisanden dabei, ihre eigenen Lösungen zu finden und ihre Ziele zu erreichen.





Wenn du dich für eine Supervisionsausbildung interessierst, die auf dem personenzentrierten Ansatz basiert, informiere dich über die verschiedenen Angebote der Counselorakademie und absolviere ein Beratungsgespräch, um herauszufinden, ob diese Ausbildung für dich geeignet ist.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bist du als Life-Coach/Lebensberater geeignet?

Life-Coaching ist eine Form der Beratung, die Menschen dabei hilft, ihre Ziele zu erreichen und ein erfülltes Leben zu führen. Life Coaches sind keine Therapeuten, aber sie können Menschen dabei unter

Lebensberater Ausbildung: Wie sie dein Leben bereichern kann

In einer schnelllebigen Zeit wie unserer ist es wichtiger denn je, sich selbst und seine Bedürfnisse kennenzulernen. Eine Lebensberaterausbildung kann dir dabei helfen, dich selbst besser zu verstehen

Lebensberater Ausbildung, Personzentriert

Selbstentwicklung und persönliches Wachstum sind in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Viele Menschen suchen nach Wegen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen und ein erfüllteres Leben zu führen. Hi

Comments


bottom of page